Module Massnahmen LKW Führerschein

Zertifizierte und zugelassene Maßnahmen

Wir sind zertifiziert nach AZAV

Seit dem 24.02.2009 sind wir zertifizierter und zugelassener Bildungsträger nach AZAV (früher AZWV) für die Bundesagentur für Arbeit (Arbeitamt).

Unsere zertifizierten Weiterbildungsmaßnahmen rund um die Kraftfahrerausbildung und -weiterbildung für LKW und Bus sind für die Förderung der beruflichen Weiterbildung nach dem Recht der Arbeitsförderung zugelassen.

Bildungsgutscheine der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter (früher ARGE) können bei uns für eine Aus- und Weiterbildung eingesetzt werden.

Selbstverständlich geht es auch ohne Bildungsgutschein - alle Module werden ebenso für Selbstzahler geschult.

Maßnahmennummer: 711 0108 2015

  • Modul 1: Führerscheinausbildung Kl. C / CE
  • Modul 2: Wechselbrücke
  • Modul 3: Beschleunigte Grundqualifikation
  • Modul 4: Weiterbildung (1 Tag)
  • Modul 5: Führerscheinausbildung Kl. C1 / C1E
  • Modul 6: Perfektionstraining
  • Modul 7: Ladungssicherung
  • Modul 8: Staplerschein
  • Modul 9: ADR-Schulung, Basis- + Aufbaukurs Tank
  • Modul 10: Beschleunigte Grundqualifikation (Teilzeit / berufsbegleitend)

Zertifizierte zugelassene geförderte Maßnahmen Berufskraftfahrer BKF LKW Führerschein Fahrerlaubnis Klasse C CE