Ladungssicherung LKW Intensivkurs LKW Ferienkurs LKW Schnellkurs LKW Intensivfahrschule LKW Fahrschule Fahrschule Riedel LKW Führerschein

LaSi - Ladungssicherung nach VDI 2700

Kosten sparen und Sicherheit erhöhen durch richtige Ladungssicherung!

Wir führen regelmäßig Seminare bzgl. Ladungssicherung durch.

Die Ausbildung ist in einem "rollenden" System mit laufendem Einstieg angelegt.
Für Sie ist daher - in Abstimmung mit uns - jederzeit ein individueller Schulungsbeginn wählbar.


Lt. Schätzungen der Transportversicherer im Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) sind fast 70 Prozent der LKW, die über deutsche Autobahnen fahren, mit schlecht oder überhaupt nicht gesichertem Transportgut unterwegs.

Die Gründe sind Zeitdruck, Trägheit und oftmals Unwissenheit.

Nach der aktuellen Rechtsprechung sind alle am Transport beteiligten Personen (Versender, Frachtführer und Fahrzeughalter) für die korrekte Sicherung der Ladung verantwortlich. Unser Seminar vermittelt Fahrern und verantwortlichen Personen - beispielsweise Disponenten, Kraftverkehrsmeister, Verlader oder Fuhrparkleiter - die erforderlichen Kenntnisse für richtige Ladungssicherung in Theorie und Praxis.

Welche Personen gehören zur Zielgruppe für Ladungssicherung?

Kraftfahrer, Berufskraftfahrer, Disponenten, Kraftverkehrsmeister, Verlader, Fuhrparkleiter und andere Verantwortliche in Unternehmen tragen Verantwortung bei der Ladungssicherung

Was sind die Ziele der Ladungssicherung?

  • Höhere Sicherheit
  • Verringerung von Transportschäden am Fahrzeug und Speditionsgut
  • Reduzierung von Unfallkosten und Folgekosten
  • Vermeidung von Bußgeldern
  • Umfangreiche Kenntnisse der rechtlichen Aspekte im Schadensfall

Gibt es Voraussetzungen für das Ladungssicherungs-Seminar?

  • Es sind keine besonderen Voraussetzungen erforderlich

Wie lange dauert ein Ladungssicherungs-Seminar?

  • 1- oder 2-tägige Seminare - je nach Vorbildung bzw. Absprache
  • keine Prüfung

Welche Inhalte werden bei dem Seminar geschult?

  • Rechtliche Grundlagen
  • Fahrzeugaufbauten
  • Pysikalische Grundlagen
  • Lastverteilungsplan
  • Arten der Ladungssicherung
  • Hilfsmittel zur Ladungssicherung
  • Berechnungen
  • Praxisbeispiele Ladungssicherung

Wie wird die Teilnahme am Ladungssicherung-Seminar bestätigt?

Durch ein Teilnahmezertifikat über die durchgeführte Ausbildung bzw. den Ausbildungsnachweis nach
VDI 2700

Termine Eco-Training

Bitte erfragen Sie unsere Termine per eMail oder telefonisch unter 0 98 31 / 8 03 63.

Das Seminar ist in einem "rollenden" System mit laufendem Einstieg angelegt. Für Sie ist daher - in Abstimmung mit uns - jederzeit ein individueller Schulungstermin wählbar.

Wo findet das Seminar statt?

  • Als offenes Seminar: Theorie in unseren Räumlichkeiten "In der Stritt 11" in Gunzenhausen
  • Als geschlossenes Firmenseminar auch als Inhouse-Seminar möglich

Was kostet das Seminar Ladungssicherung?

Bitte erfragen Sie unsere Preise per eMail oder telefonisch unter 0 98 31 / 8 03 63.

Bestehen Fördermöglichkeiten für das Seminar Ladungssicherung?

Ja, siehe hierzu unsere ausführliche Information über Förderungen.

Ladungssicherung LKW Fahrschule Gunzenhausen, Weißenburg, Ansbach, Nördlingen, Treuchtlingen, Dinkelsbühl