Eco Training LKW Fahrschule Fahrschule Riedel

ECO-Training

Sprit sparen und Umwelt schonen

Geringerer Spritverbrauch, eine längere Fahrzeuglaufleistung, geringere Wartungskosten und gleichzeitige ein aktiver Beitrag zum Klimaschutz.

Viele Kraftfahrer haben schon von spritsparender Fahrweise gehört, aber wie genau Sprit und Verschleiß reduziert werden können, ist unklar.

Unter professioneller Anleitung und unter realen Bedingungen am Steuer eines Lkw, erfahren Sie in unserem Eco-Training, wie man im Straßenverkehr mit einer wirtschaftlichen Fahrweise sicher, entspannt sowie vor allem kostensparend fahren kann.

Was und wieviel kann eingespart werden?

Natürlich tragen viele Faktoren wie z. B. der richtige Reifendruck, ein Navi, der optimale Schmierstoff und eine regelmäßige Wartung zur Senkung der Kosten bei, doch die größten Einsparungen in Sachen Spritverbrauch sind durch den Fahrer realisierbar.

Durch gezieltes Eco-Training kann der Kraftstoffverbrauch eines LKW oder Bus um bis zu 15% gesenkt werden. Für jedes Unternehmen eine bedeutsame Entlastung.

Ein Rechenbeispiel:

100.000 km ein Fahrer pro Jahr
32 Litern / 100 km Verbrauch
1,00 € pro Liter Diesel
= 32.000 € pro Jahr

Bei einer Verringerung um nur knapp 5% (1,5 Litern / 100 km) auf einen Durchschnittsverbrauch von
30,5 Liter / 100 km verringern sich die Kosten auf 30.500 € pro Jahr. Das ergibt eine Einsparung von
1.500 € an Kraftstoffkosten für bereits ein Fahrzeug!

Bei größeren Unternehmen von bspw. 20 Fahrzeugen würde dies eine Summe von 30.000,- € pro Jahr ergeben!

Hinzu kommen noch weitere Einsparungen durch weniger Verschleiß von Kupplung, Bremsen, Reifen und Antriebsstrang.

Welche Inhalte werden beim Eco-Training geschult?

  • Vorausschauendes Fahren als Eco-Prinzip
  • Einflüsse von Aerodynamik, Reifen und anderen Faktoren auf den Kraftstoffverbrauch
  • Einfluss der Fahrweise auf den Kraftstoffverbrauch
  • Trainieren der wirtschaftlichen Fahrweise im Realverkehr und mit beladenen Fahrzeugen

Gibt es Voraussetzungen für das Eco-Training?

  • Führerschein Klasse C / CE (Kl. 2) und Fahrpraxis

Wie lange dauert das Eco-Training?

Unsere Eco-Training ist buchbar
  • als 4-stündige Trainingsmaßnahme oder
  • als 7-stündige Weiterbildung gemäß BKrFQG

Wie wird die Teilnahme am Eco-Training bestätigt?

Durch ein Teilnahmezertifikat über die durchgeführte Ausbildung.

Termine Eco-Training

Bitte erfragen Sie unsere Termine per eMail oder telefonisch unter 0 98 31 / 8 03 63.

Das Seminar ist in einem "rollenden" System mit laufendem Einstieg angelegt. Für Sie ist daher - in Abstimmung mit uns - jederzeit ein individueller Schulungstermin wählbar.

Wo findet das Eco-Training statt?

  • Als offenes Seminar in unserer Fahrschule
  • Als geschlossenes Firmenseminar auch als Inhouse-Seminar möglich
  • Mit firmeneigenen Fahrzeugen oder unseren Fahrschulfahrzeugen

Was kostet das Eco-Training?

Bitte erfragen Sie unsere Preise per eMail oder telefonisch unter 0 98 31 / 8 03 63.

Bestehen Fördermöglichkeiten für das Eco-Training?

Ja, Förderung durch das BAG möglich!

Eco Training Spritsparkurs Schulung LKW Gunzenhausen Weißenburg Ansbach Nördlingen Oettingen Dinkelsbühl